Castillo de Canena Olivenöl «Bio Dynamic» | 0.5 l | Picual

Castillo de Canena Olivenöl «Bio Dynamic» | 0.5 l | Picual

Normaler Preis CHF 34.90 Angebot

Dieses komplett unter dem biodynamischen Aspekt produzierte Olivenöl ist die Rückkehr zu den Wurzeln der ländlichen Arbeit, welche die biologische Produktion auf die nächste Stufe hebt. Pro Jahr wird lediglich eine limitierte Abfüllung von 20'000 Flaschen produziert. Das Produkt wurde kürzlich mit der Goldmedaille vom EcoTrama-Award ausgezeichnet, welcher nur die besten biologischen und biodynamischen Olivenöle der Welt prämiert. Die Terrakotta-Farbe der Flasche erinnert an die Farbe der Erde, in welcher die biodynamischen Olivenbäume angebaut werden. Der weisse und grüne Siebdruck zeigt Sterne und den Mond, die die Kräfte des Kosmos und der Erde wiederspiegeln sollen.
Der Produzent «Castillo de Canena» wurde 2016 vom renommierten «Flos Olei» zum 4. Mal in Folge zum besten Olivenöl-Produzenten der Welt gekürt mit der maximal vergebenen Punktezahl von 98/100 Punkten! Kein Wunder findet man dessen Olivenöle weltweit in den Küchen der besten Spitzenköche.

Das Bouquet von Kräutern und Gemüse überwiegt in diesem frischen, spritzigen und ausdrucksstarken Olivenöl. Olivenblätter, Lattich und Artischocke werden zuerst wahrgenommen, gefolgt von frischen Früchten, Rispentomaten, einem aufregenden Hauch von grüner Banane und reifem Apfel. Bitterkeit und Schärfe sind schön ausgewogen. Anhaltender Geschmack im Mund.

Dieses hochwertige Olivenöl «Bio Dynamic» wird ausschliesslich aus Bio-Oliven der Sorte Picual gepresst. Neben den üblichen Bio-Normen wird bei diesem Produkt auch eine Harmonisierung unter den verschiedenen Kräften angestrebt, welche die Natur regulieren: Jahreszeiten, atmosphärische Phänomene, Mondzyklen sowie die kosmische Sternenkonstellation. Das Ziel dieser Anbauart ist eine umfassende Balance in Bezug auf den Boden, die Bäume, die Tiere und die Menschheit zu erreichen.

«Castillo de Canena» produziert sein erstes biodynamisches Olivenöl um sein Engagement weiter zu stärken, extra vergine Olivenöle von höchster Qualität herzustellen und um die Umwelt und die Olivenhaine zu schützen.
So kommt der Anbau nicht nur komplett ohne künstliche Pestizide aus, sondern es wurde auch das komplette Umfeld des Anbaus transformiert. Es wird direkt vor Ort Düngemittel produziert, der Pflanzenbestand wurde mit Hilfe von angesiedelten Bienenvölkern erhöht und anstelle von Kupfer wird allfälliger Pilzbefall der Olivenblätter wird mit Kieselerde (Quarz) bekämpft. Weiter wurden alteingesessene Bäume wie z.B. Eichen, Steineichen, Schwarzpappeln und Wacholder um die Olivenhaine gepflanzt, um die Qualität des Gehölzes zu erhöhen, in welchem der vom Mensch geschaffene und der natürliche Wald koexistieren. Auch wurden Schafsweiden angelegt, um auf natürliche Weise Nährstoffe in den Boden zu bringen. Zudem verliert der Boden dadurch weniger Feuchtigkeit und eine Erosion des Bodens kann so verhindert werden. Der natürliche Dünger, welcher dank den Tieren anfällt, dient zudem auch als Fungizid und Insektengift, weil dieser als natürliches Habitat vieler Schädlinge dient (Schmetterlinge, Würmer, Käfern, Marienkäfer und Vögel).

Auszeichnungen (Auszug)
- 2016 Sol d'Oro 1. Platz als weltweit bestes ökologisches Olivenöl
- 2016 Flos Olei  Produzent des Jahres
- 2015 Flos Olei  98/100 Punkten
- 2015 BiOL – ExtraGold Medaille
- 2015 Olive Japan – Gold Medaille
- 2015 Copenhagen – Bronze Medaille
- 2015 Monocultivar Expo – bestes Öl der Wel
- 2014 Flos Olei  98/100 Punkte
- 2014 Copenhagen  Gold Medaille
- 2014 Copenhagen – Innovation des Jahres

Der Produzent
Die Geschichte von «Castillo de Canena» geht bis ins Jahr 1780 zurück als die Familie Vañó ihre eigenen Olivenbäume zu kultivieren begann. Bis heute überwacht die Familie persönlich jeden Produktionsprozess bis hin zum Verkauf. Der Firmenname bezieht sich auf das Familienschloss welches auf einem Hügel über der Ortschaft Canena (Jaén) befindet. Die Firma zeichnet sich durch ihren gewissenhaften Respekt der Umwelt gegenüber aus. Für eine nachhaltige Produktion verwendet die Firma Solarenergie, begrünt die Anbaufläche, um Erosion zu verhindern und die einheimische Vegetation zu schützen, und verwendet die Überreste der Olivenbaum-Pflege (Holzabfälle), um aus Biomasse nachhaltige Energie zu erzeugen.
Die einzigartigen Öle werden heute in über 40 Länder exportiert.
Mehr Informationen (inkl. Kurzfilm) über Castillo de Canena finden Sie hier.

extra vergine
Label/Zertifizierung: BIO (Demeter)
Produzent: Castillo de Canena
Herkunft: Spanien
Aufbewahrung: ungekühlt