Gravadlax | 200 g | kurze Tranchen | Zucht | auf Vorbestellung

Gravadlax | 200 g | kurze Tranchen | Zucht | auf Vorbestellung

Normaler Preis CHF 33.30 (CHF 166.50 / kg) Angebot

*Bitte Lieferzeiten beachten

Für Weihnachten: Letzte Bestellmöglichkeit 14.12.18

Für Silvester: Letzte Bestellmöglichkeit 19.12.18

Anders als der Rauchlachs wird der sog. "Gravadlax" nicht geräuchert, sondern in rohem Zustand mit Salz, braunem und weissem Zucker, Pfeffer und Dill während 4 Tagen unter Druck mariniert. Dafür werden die marinierten Lachs-Seiten schichtweise übereinander gelagert. In dieser Zeit durchdringt diese Marinade den Fisch dank dem osmotischen Druck: Kurz gesagt findet dabei ein Ausgleich zwischen der salzigen Marinade und dem süsslichen rohen Fisch statt. Dabei wird dem Fisch (süsses) Wasser entzogen und die (salzige) Marinade dringt dafür als Ausgleich in den Fisch ein. Dadurch wird der Fisch haltbar gemacht. In Skandinavien kennt man diese Tradition schon seit Jahrhunderten. Früher wurde der rohe Fisch mariniert und dann in der Erde während 3-4 Tagen vergraben und mit Steinen beschwert. Das Wort "Gravadlax" stammt aus dem Schwedischen ("gravad lax") und bedeutet wörtlich übersetzt "eingegrabener Lachs". Das fertige Produkt hat einen guten Biss, das Fleisch ist wunderbar saftig und der Geschmack leicht süsslich.



Label/Zertifizierung: Freedom Food
Produzent: Loch Fyne Oysters Ltd
Sorte/Spezies: Salmo salar
Herkunft: Schottland
Aufbewahrung: gekühlt

Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage

Hinweis:
Es handelt sich um einen Frische-Artikel, der gekühlt geliefert werden muss, um Top-Qualität zu garantieren.
Lieferzeit: Bestellung ab Donnerstag werden deshalb erst am Dienstag der Folgewoche zugestellt.