Neu im Gourmet Depot: Felsenlangusten aus Tristan da Cunha

Neu im Gourmet Depot: Felsenlangusten aus Tristan da Cunha

Tristan da Cunha - eine Vulkan-Insel mitten im Südatlantik, mehr als 2'800 km vom Festland entfernt, nur per Schiff erreichbar und wohl der entlegenste, bewohnte Ort der Erde. Von hier stammt unsere neuste Delikatesse, die Langusten-Schwänze von Tristan da Cunha. 

Die ausschliesslich dort heimischen Felsenlangusten haben im kalten, felsigen Südatlantik perfekte Lebensbedingungen und werden von den örtlichen Bewohnern mit viel Geschick gefangen. Um ihre Lebensgrundlage zu erhalten legen die Fischer viel Wert auf Nachhaltigkeit, was zusätzlich durch limitierte Fangquoten unterstützt wird. 

Das Resultat sind Langusten von einzigartiger Qualität, wunderbar fest in der Konsistenz und mit einem unvergleichlichen Geschmack. 

Wir wünschen auch Ihnen viel Freude beim Entdecken und herzlich en Guete!