Wunderbare, prämierte Olivenöle aus Andalusien

Wunderbare, prämierte Olivenöle aus Andalusien

Sobald man die Küsten um Málaga und Almería verlässt und ins andalusische Hinterland gelangt, sind sie omnipräsent: die riesigen Olivenöl-Haine, die sich über die Hügel dieser wunderschönen Landschaft erstrecken.

Dazwischen liegen schmucke, einfache Dörfer wie Canena, an dessen Flanke das Castillo de Canena trohnt. Das Schlösschen ist Namensgeber der hiesigen Olivenöl-Manufaktur, die vielfach prämierte und qualitativ hochklassige Olivenöle herstellt. Kein Wunder ist Castilla de Canena im 2022 zum vierten Mal in Folge in der Hall of Fame im bekannten Flos Olei Guide. 

Verwendet werden die beiden in Andalusien weit verbreiteten Sorten Picual (kräftig, intensiv, leicht bitter) und Arbequina (eher fruchtig-mild, weniger bitter). Neben hervorragenden Olivenölen in konventioneller und Bio-Qualität gibt es als Spezialität auch ein wunderbar aromatisches Rauchöl, ideal für würzige Gerichte oder auch zum Abschmecken von Fisch oder Fleisch vom Grill. 


Wir wünschen Ihnen herzlich "buen provecho".

Ihr Gourmet Depot Team



Christian Ulrich & Lea Bitzer