Trüffel weiss | Alba | frisch

Trüffel weiss | Alba | frisch

Normaler Preis CHF 98.00 (CHF 4,900.00 / kg) Angebot

*Hinweis

Sie kaufen mit dieser Transaktion ein Gewichtsartikel. Dieser wird frisch angeliefert und kann Gewichtsschwankungen aufweisen.  Für Ihren Einkauf versuchen wir die nähste mögliche Gewicht auszuwählen. Wir verrechnen Ihnen nur den tatsächlichen Preis. Belastet wird Ihnen aber nur das tatsächliche Gewicht.

Der weisse Trüffel ist der wertvollste aus der Familie der Trüffeln. Das Fleisch ist weiss, und die Haut kann Farbtöne von weiss über beige, bis gelblich aufweisen. Die Form der Knollen ist sehr unregelmässig und kein Qualitätsmerkmal. Sie gibt einen strengen, nach Knoblauch riechenden Geruch (Parfüm) ab. Falls nötig können die Trüffeln mit einer kleinen Bürste gereinigt werden. Wasser würde von den Knollen aufgesogen und schadet dem Geschmack.


In Italien und auch in der Schweiz, gilt der Alba-Trüffel als "weisses Gold aus dem Piemont" und wird dementsprechend geschätzt. Die Alba Trüffeln gedeihen in den italienischen Gegenden vom Piemont, Emilia  Romagna, Marche bis nach Molise. Ähnlich dem Périgord-Trüffel ist der Name "Alba-Trüffel" eine Sortenbezeichnung und nicht gebietsabhängig. Die Saison der weissen Trüffeln dauert von Oktober bis ca. Januar (witterungsabhängig).

Weisse Trüffeln werden in dünnen Scheiben über ein fertiges Risotto, Teigwaren oder ein Rühr-/Spiegelei gehobelt. Es ist davon abzuraten weissen Trüffel zu kochen. Er würde dabei seinen unvergleichlichen Geschmack verlieren.

 

Saison: Oktober - Januar

Haut: beige
Fleisch: weiss bis ockergelb
Geschmack: sehr stark
Vorkommen: Italien (Piemont bis südliche Toskana und Umbrien)
Menge: Pro Person rechnet man für eine Vorspeise 5 - 7 g

Trüffeln sind ein klassisches Naturprodukt, sie sind teilweise sehr unförmig. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack.

AUFBEWAHRUNG
Trüffeln: frische, weisse Trüffeln sollten möglichst schnell konsumiert werden (innerhalb von 3-4 Tagen).
Bewahren Sie die Trüffeln in einem Glas oder in einem Kunststoffbehälter im Kühlschrank auf. Einmal täglich sollte das Gefäss geöffnet werden und allfälliges Kondenswasser entfernt werden.

Auf keinen Fall Trüffeln in Reis legen: Dieser entzieht dem Trüffel zusätzlich Feuchtigkeit und die Knolle wird weich.

TIPP für Feinschmecker
Legen Sie frische Hühnereier und weisse Trüffeln zusammen über Nacht in einen Behälter. Aus den Eiern bereiten Sie aromatische Spiegel- oder Rühreier zu, und hobeln etwas Trüffel darüber. Eine ideale "Resteverwertung".


 

Sorte/Spezies: Tuber magnatum pico
Herkunft: Piemont, Italien
Aufbewahrung: gekühlt

Hinweis:
Sie kaufen mit dieser Transaktion ein Gewichtsartikel. Dieser wird frisch angeliefert und kann Gewichtsschwankungen aufweisen. Wir verrechnen Ihnen nur den tatsächlichen Preis. Für Ihren Einkauf reservieren wir den maximalen Betrag. Belastet wird Ihnen aber nur das tatsächliche Gewicht.