Wachtel Dolmades mit eingelegtem Gemüse und Tahini-Dressing

Zutaten (für 4 Personen)
  • 230g Butter
  • 1 Bund Oregano
  • 8 Wachtel Brust
  • 12 große, eingelegte Weinblätter
  • 50 g Butter
  • wenig Muskat
  • wenig Pfeffer

1. Für die Herstellung der Oreganobutter 200 g Butter, Oregano, Salz, Pfeffer mit einem Elektromixer leicht und flauschig schlagen. Die Mischung auf ein Stück Backpapier übertragen und zu einem Stamm von 4 cm Durchmesser rollen und die Enden zum Verschließen verdrehen. Abkühlen lassen, bis sie fest sind.


2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.


3. Butter in 5 mm dicke Scheiben schneiden, dann eine Scheibe auf die Brust legen und mit einer anderen Brust bedecken, um ein Sandwich zu formen.


4. Entfernen Sie die Vene von den Weinlauben und legen Sie sie dann auf eine Arbeitsfläche mit der geäderten Seite nach oben. Legen Sie die Wachtelstücke in die Mitte und wickeln Sie sie in ein sauberes, dichtes Paket.

🐣
5. Öl in einer großen, feuerfesten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wachtelpakete auf einer Seite ca. 2 Minuten garen, dann 4-5 Minuten im Ofen backen. Vorsichtig aus dem Ofen nehmen und bei mittlerer Hitze platzieren. Wachtel-Pakete umdrehen, dann die restlichen 30 g Butter und 1 Esslöffel Oreganoblätter dazugeben und eine weitere Minute lang nussbraun braten und die Wachtel anbraten. Die Wachtel aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Die Hälfte der Wachteldolmaden vor dem Servieren in Scheiben schneiden.